Editorial

der Bundesrat hat in seiner jüngsten Sitzung -wie schon tags zuvor der Bundestag- mit deutlicher 2/3 Mehrheit das Grundgesetz in 13 Punkten geändert und einstimmig das Reformpaket zum Bund-Länder-Finanzausgleich beschlossen.